Login    
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen

   
Kontakt    Impressum / Datenschutz    
Platz - und Spiel-Ordnung

1.    Die Clubanlagen stehen Clubmitgliedern und Gästen zur Verfügung.

2.    Es wird gebeten, die Einrichtung des Clubs und die Plätze pfleglich zu behandeln. Es darf nur in platzschonenden Tennisschuhen gespielt werden.

3.    Die Spieler sind verpflichtet, den benutzten Außen- oder Hallenplatz nach dem Spielen vollständig bis zur äußersten Platzbegrenzung abzuziehen.  Auf Außenplätzen sind zudem alle Linien abzukehren. Bei Trockenheit sind die Außenplätze vor Spielbeginn ausreichend zu wässern. Die Abziehmatten dürfen keinesfalls auf den Plätzen liegenbleiben; sie sind nach dem Abziehen der Plätze über den Umrandungszaun oder an die vorgesehene Stelle zu hängen.

4.    Auf den Außenplätzen beträgt die Spieldauer für Einzelspiele 45 Minuten und für Doppelspiele 90 Minuten.

5.    In der Halle richtet sich die Spieldauer nach der belegten Abonnement-Zeit, mindestens jedoch 60 Minuten. Einzelbuchungen sind in vollen Stundentakten vor Spielantritt im am Schwarzen Brett aushängenden Formular einzutragen. Hallenplatz-Reservierungen sind nur für zwei Wochen im voraus statthaft; längerfristige Reservierungen bedürfen der Genehmigung durch den Vorstand.

6.    Zur Vermeidung von Stolper- und Verletzungsgefahr dürfen im Vorraum zur Tennishalle sowie auf der Clubterrasse keine Tennissachen abgestellt werden. Insbesondere dürfen keine Taschen oder Schuhe auf dem Fußboden abgestellt und keine Tennis-Bekleidung auf den Stühlen und Bänken liegengelassen werden.

7.    Auf den Außenplätzen müssen für die gewünschte Spielzeit für Einzelspiele Spielberechtigungskarten von mindestens zwei Spielern (Doppel: vier Spieler), welche sich gleichzeitig auch tatsächlich auf der Platzanlage befinden müssen, an der Belegtafel angebracht werden. Die Vorreservierung von Plätzen ist nicht statthaft. Unmittelbar nach Spielbeendigung sind die Spielberechtigungskarten wieder in das alphabetische Register der Steckkartenbox einzusortieren.

Die Spieler sollten ihre Steckkarten nach dem Spielen persönlich an sich nehmen und an einer Stelle verwahren, an welcher sie die Karte beim nächsten Nutzen der Platzanlage sofort wieder griffbereit haben.

8.    Gäste sind nur spielberechtigt, wenn sie vor Spielbeginn eine Gastkarte gelöst haben. Der Preis der Gastkarte beträgt für 45 Minuten pro Gastspieler 9,00 €, maximal jedoch für 45 Minuten 18,00 € je Platz. Die Spielgebühren sind grundsätzlich vor Aufnahme des Spiels im Clubhaus zu entrichten.

Gastspielen ist nur gestattet zu den Öffnungszeiten des Clubhauses. Dies gilt auch für den Fall, daß ein Gastspieler mit einem Clubmitglied spielt. Gastspielberechtigung besteht pro Person nur drei Mal pro Jahr. Zuwiderhandlungen führen zum Platzverweis.

Passiv gemeldete Vereinsmitglieder sind von dieser Regelung grundsätzlich ausgenommen; sie haben keine Spielberechtigung auf Basis einer Gastkarte.

Für Jugendliche bzw. Studenten, die sich aufgrund Berufsausbildung passiv gemeldet haben, wird die kostenfreie Nutzung der Tennisplätze für 5 Stunden pro Saison eingeräumt. Hierfür wird eine gesonderte Spielberechtigung durch den Vorstand ausgestellt, die vor Spielbeginn im Clubhaus vorzuzeigen und zu entwerten ist.

9.    Das Training durch unsere Vereinstrainer und das Co-Training finden ausschließlich auf den Plätzen 9 und 10 statt. Der Verein stellt zudem an zwei Tagen pro Woche für einige Stunden Platz 6 zum Zwecke des Kreistrainings des Tenniskreises Fulda zur Verfügung.

10.    Zeitpunkt und Dauer des Trainings der Medenmannschaften sowie des Kreistrainings des Tenniskreises Fulda legen die Sportwarte durch entsprechende Kennzeichnung auf der Belegtafel oder durch Aushang neben der Belegtafel fest.

11.    Offizielle Turniere und Ranglistenspiele haben Vorrang vor anderen Spielen. Die hierdurch notwendige Zeitdauer muß von den Sportwarten oder Platzwarten durch entsprechende Karten auf der Belegtafel festgelegt werden. Die Plätze 9 und 10 bleiben bei Mannschaftswettbewerben für den allgemeinen Spielbetrieb reserviert, sofern dort kein Training der Vereinstrainer oder Co-Training stattfindet. Ausnahmen bedürfen Bekanntmachung durch die Sportwarte.

12.    Die Platzanlage steht bis 18 Uhr allen Clubmitgliedern uneingeschränkt zur Verfügung. Ab 18 Uhr haben erwachsene Clubmitglieder sowie Jugendliche ab 16 Jahre das Vorrecht zur Belegung von Plätzen.

13.    Kinder sind durch deren Eltern hinreichend zu beaufsichtigen. Eltern haften für ihre Kinder. Die Nutzung der Sportstätten und des Spielplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.

14.    Soweit Hunde auf die Vereinsanlage mitgebracht werden, sind diese strikt an der Leine zu halten.

15.    Die Platz- und Spielordnung wurde vom Vorstand durch Beschluß vom 4. April 2013 in Kraft gesetzt.

Tennishalle
Wir haben noch freie Plätze

NEU !

Aktuelle Nachrichten
über Grün - Weiß bei facebook

Mitglied werden!!!
Aufnahmeantrag




© 2009 - 2020 Tennis-Club Grün-Weiß e.V.

Tennis-Club Grün-Weiß e.V. - Olympiastraße 10 - 36041 Fulda
Telefon +49 - (0)661 - 73603 - Telefax +49 - (0)661 - 77412 - e-Mail tennis@gruen-weiss-fulda.de